Diese 12 Tipps helfen dir gegen die Müdigkeit

Kennst du das auch – du bist ständig müde und möchtest am liebsten sofort schlafen? Gerade zur trüberen Jahreszeit geht es vielen Menschen so! Du bist schläfrig und wirst gar nicht mehr richtig wach?

Dann habe ich hier vielleicht die Lösung für dich. Lies dir einfach meine 12 Tipps und Tricks gegen die Müdigkeit durch und vor allem – setze sie um!

Ich wünsche dir viel Spaß und vor allem Erfolg dabei.

Hier nun meine Tipps gegen die Müdigkeit:
1. Geh in die Sonne bzw. an die frische Luft

Genieß’ – wenn möglich – einfach mal etwas die Sonne. Schließ bestenfalls kurz die Augen und lass dich von der Sonne wärmen.

Sollte mal keine Sonne scheinen, geh trotzdem an die frische Luft und gehe etwas spazieren. Die frische Luft lässt dich wieder aufwachen.

2. Achte auf deine Ernährung

Diesen Tipp findest du zum Thema Gesundheit an allen Ecken. Denn es ist wirklich wichtig, dass du dich gesund ernährst und lieber mal auf das eine oder andere Fertiggericht verzichtest. Wichtig sind zwischendurch warme, aber auch leichte Gerichte.

3. Bewegung ist wichtig

Beweg dich. Überwinde deinen inneren Schweinehund und los gehts. Powere dich mal wieder so richtig aus. Denk nach, was dir Spaß macht!

Spazieren gehen oder lieber Tennis, Basketball oder sogar Fußball? Wunderbar, es gibt so viele Möglichkeiten, dich zu bewegen.

4. Mach mal ne Pause

Pass gut auf dich auf und überfordere deinen Körper nicht. Oft sind wir alle v.a. berufsbedingt ziemlich gestresst, aber wir sollten öfter mal eine Pause einlegen. Setz dich einfach mal an einen ruhigen Platz und atme ein paar Mal tief durch, es hilft, du wirst sehen!

Oft hilft auch ein kleines „Power-Mittagsschläfchen“ – höchstens 20 Minuten!

5. Trinke viel!

Vor allem aber Wasser. Dein Körper braucht viel Wasser, damit er funktionieren kann. Am besten trinkst du stilles Wasser – aber wenn du auf Blubberblasen stehst, tut es auch Wasser mit Kohlensäure.

6. Kaltes Wasser

Benetze dein Gesicht und auch deinen Nacken kurz mit etwas kaltem Wasser. Zusätzlich kannst du auch  noch ein paar Schluck kaltes Wasser trinken – bei mir wirkt das wahre Wunder!

7. Schlaf dich mal richtig aus

Du solltest mindestens einmal in der Woche so richtig ausschlafen können. Für mich und sicher auch für dich, ist dies meist nur am Wochenende möglich. Also pack dir das Wochenende nicht so voll, damit du auch mal entspannen kannst.

8. Wechselduschen

Wechsle beim Duschen mit warmen und kalten Wasser ab – das bringt deinen Kreislauf wieder auf Touren!

9. Lüften – lüften – lüften ….

Vergiss nicht, deine Fenster regelmäßig zu öffnen, um zu lüften. Das ist ganz wichtig – So hast du wieder frischen Sauerstoff in deinen Räumen.

10. Der Leberwurst Tipp

Findest du lustig? Ich irgendwie auch. Wenn du ein Vollkornbrot mit Leberwurst isst, kurbelt das deinen Stoffwechsel an. Dies bewirkt das Vitamin B12!

11. Verzichte auf Energydrinks…

… vor allem am späten Nachmittag und am Abend. Ist klar, warum oder?

12. Höre Musik!

Ja genau, richtig gelesen. Höre deine Lieblingsmusik und singe mit… vielleicht hast du Lust, gleichzeitig gleich noch etwas im Haushalt zu erledigen = doppelte Wirkung 😉

Hast du noch mehr Tipps gegen Müdigkeit? Was hat dir am Besten geholfen?

Gianna

Journalistin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.