Facebook Beiträge von Freunden nicht mehr anzeigen

Natürlich kannst du Facebook Beiträge von Freunden ausblenden. Oftmals haben deine Facebook-Freunde eine erstaunliche Mitteilsamkeit und fluten damit deine Timeline.

In diesem Fall ist es möglich, die Beiträge eines Kontaktes auszublenden, ohne ihm gleich die „Freundschaft zu kündigen“. Klicke dich in die Liste deiner Freunde und klicke dann bei der entsprechenden Person auf den Haken „In den Neuigkeiten anzeigen“, so dass dieser Haken deaktiviert ist. Schon hast du deine Ruhe.

Facebook Beiträge

 

Armin

Ich schaue dem Internet in die Hose und schreibe nieder, was ich alles so für euch herausfinde.

2 Gedanken zu „Facebook Beiträge von Freunden nicht mehr anzeigen

  • 19. Januar 2017 um 17:57
    Permalink

    Hallo,
    meine Frage ist, wenn ich bei facebook auf der Startseite und dann bei Suchen nach Personen gehe, da habe ich ein paar Freunde die ich so immer anklicke wenn dort steht (neben den Personen) „…neue Beiträge“ Aber wenn ich dann bei einer Person drauf gehe sehe ich aber nichts neues auf dessen Pinnwand!
    Liegt das an facebook oder stellt diese Person das unter benutzerdefiniert so ein das ich es nicht zu sehen bekomme? Wenn das so sein soll, ist es von fb aber doof gemacht das man dies so erkennen kann, dass man ausgeschlossen wird! Ich hoffe mal das es nur ein fb Fehler ist 🙁
    Sorry für meine Schreibweise, aber ich weiß es nicht anders zu erklären…
    PS: Wenn ich hier falsch bin mit dieser Frage dann nochmal sorry!!!!

    Antwort
    • 21. Januar 2017 um 18:07
      Permalink

      Das ist eine gute Frage. Ich habe jetzt mal bei mir geschaut, weil ich diese Funktion eigentlich gar nicht nutze. Hier werden mir auch Freunde angezeigt, die neue Beiträge gepostet haben sollen. Klicke ich dann auf diesen Freund, werden mir dort als erstes „Ungesehene Beiträge“ angezeigt. Es kommt mir schon komisch vor, dass bei dir neue Beiträge angekündigt werden, aber dann nicht auffindbar sind. Vielleicht handelt es sich wirklich um einen temporären Fehler seitens Facebook. Aber wie gesagt, ich nutze diese Funktion nicht, deshalb ist mir noch nie aufgefallen, dass da etwas falsch sein könnte.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.