Für die meisten von uns ist es eine willkommene Information, nach Möglichkeiten zu suchen, die Zeit für das Putzen und saubermachen zu verkürzen und dabei trotzdem ein ordentliches und hygienisches Zuhause zu haben. Ob du es glaubst oder nicht, es gibt Dinge in deinem Zuhause, die du vielleicht viel zu oft reinigst. Lege also den Schwamm beiseite oder lass den Besen fallen (zumindest für einen Moment) und nutze die Zeit, die du mit dem Saubermachen verbracht hast, um dich einfach zu entspannen und zu genießen.

Diese 12 Dinge machst du viel zu oft sauber

Kleidungsstücke

Wenn du die meiste Zeit deiner Freizeit in der Waschküche verbringst, wäscht du deine Kleidung wahrscheinlich zu oft. Sofern sie nicht wirklich schmutzig, stark verschwitzt und völlig voller Flecken ist, können die meisten Kleidungsstücke mehr als einmal getragen werden.

Natürlich gibt es auch Ausnahmen. Unterwäsche, Socken und Trainingsbekleidung. Einfach alles, was dicht am Körper getragen wird, sollte nach jedem Tragen gewaschen werden.

Aber denke nur daran, wie viele Waschladungen du dir sparen könntest, wenn nicht jede Person im Haus ein Hemd oder ein Shirt in den Wäschekorb werfen würde, nachdem sie es gerade nur anprobiert hat. Oft passiert es auch, dass Familienmitglieder ihre getragene Kleidung auf einem Stuhl zwischenlagern, um diese dort zu sammeln und später einfach wieder in die Wäsche zu werfen. Diese schlechte Gewohnheit solltest du ansprechen und abschaffen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld für Strom, Wasser und Waschmittel.

Schmutziges Geschirr

Du verschwendest Zeit und Wasser, wenn du benutztes Geschirr nach dem Essen erst noch per Hand abspülst, bevor du es in die Spülmaschine stellst.

Anzeige

Spülmittel für die Spülmaschine enthält Enzyme, die sich an Speisereste anlagern, um diese aufzulösen und dann durch die Spritzwirkung des Wassers wegzuspülen. Wenn du das Geschirr aber vorspülst, kann das Spülmittel nicht haften bleiben und wird nur verschwendet. Oft ist es dann so, dass dein Geschirr nicht richtig sauber wird.

Denke an all das Wasser, dass du zum Vorspülen von Geschirr verschwendest. Ich wette, du lässt den Wasserhahn während des gesamten Vorgangs laufen. Das kann mehr als 6.000 Liter Wasser pro Jahr (!) verschwenden.

Es ist wichtig, größere Lebensmittelreste im Biomüll zu entsorgen, bevor du das Geschirr in die Spülmaschine räumst. Außerdem solltest du schmutziges Geschirr nicht tagelang in der Spüle oder im Geschirrspüler stehen lassen. Wenn du nur eine halbvolle Spülmaschine hast und mit dem Spülen bis zur nächsten Mahlzeit warten willst, lässt du das „nur-spülen“-Programm laufen. So sparst du trotzdem Zeit und Wasser.

Deckenventilatoren und Lampen

Wenn du nicht gerade Halloween feiern möchtest, sieht eine saubere Lampe besser aus und gibt auch mehr Licht ab. Aber wenn du alle Lampen in deinem Haus als Teil deiner wöchentlichen Reinigungsroutine abstaubst, kannst du dir eine Pause gönnen. Öfter musst du die Lampen nicht reinigen.

Deckenventilatoren brauchst du nur einmal im Monat zu reinigen.

Winterbekleidung

Willst du dir die Kosten für die chemische Reinigung deiner Wintermäntel sparen? Die meisten Mäntel kommen mir nur ein oder zwei Reinigungen gut durch die Saison.

Entferne sämtliche entstandene Flecken so schnell wie möglich. Hänge deine Wintermäntel nach jedem Tragen gleich ordentlich auf und verwende eine gute Kleiderbürste, um Staub und Fusseln effektiv zu entfernen.

Mittlerweile gibt es einige tolle Wintermäntel auf dem Markt, die keine chemische Reinigung mehr benötigen. Du kannst sie auch Zuhause waschen.

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Jack Wolfskin Damen NORTH YORK COAT W winddichter Wintermantel, black, XL
  • Wintermantel, mit abnehmbarer Kapuze
  • Winddicht, wasserabweisend
AngebotBestseller Nr. 3
ONLY Damen Winterparka Iris 15213755 Black XL
  • Dänisches Design
  • 100% Polyester,

Tagesdecken, Steppdecken und Daunendecken

Tagesdecken sind aufgrund ihrer Größe mühsam zu reinigen. Wenn du also keine Haustiere hast oder ihnen verbietest auf dem Bett zu liegen, musst du die Tagesdecke nicht so oft waschen.

Überprüfe die Pflegeetiketten, da die meisten Bettwaren gewaschen werden können. Wenn du keine große Frontlader-Waschmaschine hast, bringe die großen Teile in den Waschsalon. Für nur ein paar Euro hast du saubere Bettwäsche in weniger als einer Stunde.

Wenn du dein Bett mit deinen Haustieren teilst, solltest du dein Bett mit einem großen Laken abdecken, dass du einfach waschen kannst.

AngebotBestseller Nr. 1
Haier HW80-BP14636N Waschmaschine / 8 kg / A - beste Effizienz / Inverter-Motor / Dampf-Funktion / Vollwasserschutz / ABT / Eco 40-60 Programm
  • Hohe Energieeffizienz: Energieklasse A und nur 47 kWh pro 100 Waschgänge
  • Bürstenloser Inverter Motor: Super sparsam und leise
Bestseller Nr. 2

Vorhänge und Gardinen

Gardinen oder Vorhänge in Wohn- und Schlafräumen müssen nicht häufig gereinigt werden; eine gründliche Reinigung durch Waschen oder chemische Reinigung einmal im Jahr ist ausreichend. Wenn du dir Sorgen um Staub machst, nimmst du die Vorhänge ab und wirfst sie in den Trockner mit dem Programm „Lüften“. So bekommst du den Staub spielend leicht aus deinen Vorhängen und sogar einige Falten kannst du damit loswerden. Verwende keine anderen Programme, da diese zu heiß werden und deine Vorhänge eingehen könnten.

Vorhänge in Küchen und Bädern sollten häufiger gewaschen werden, da sie Fettpartikel auffangen.

Teppiche und Polstermöbel

Idealerweise sollten Teppiche Polstermöbel nur einmal im Jahr professionell mit Dampf und den richtigen Reinigungsprodukten gereinigt werden. Nein, das ist keine Ausrede dafür, Teppiche und Polstermöbel nicht mindestens wöchentlich zu saugen! Regelmäßiges Staubsaugen verhindert, dass sich Schmutz und Staub in den Fasern festsetzen.

Wenn du es übertreibst, kannst du durch das zu häufige Reinigen tatsächlich mehr Schaden als Nutzen anrichten. Die Verwendung von zu viel Reinigungsmittel und übermäßige Nässe kann zu ernsthaften Schäden an deiner Einrichtung führen. Überschüssiges Reinigungsmittel zieht tatsächlich Schmutz an und übermässige Nässe schwächt die Teppichrückseite und verursacht Schimmel- und Mehltauwachstum in Teppichen und Polstermöbeln.

AngebotBestseller Nr. 1
BISSELL SpotClean Pro | Fleckenreiniger für Teppiche, Vorleger, Polster, Treppen und Autos | Enthält Formel und Zubehör | 750 W, 84 dB | BISSELL 1558N
  • Leistungsstarke Reinigung: Der BISSELL SpotClean Pro ist ein professioneller Fleckenreiniger. Es verfügt über einen leistungsstarken 750-W-Motor mit einem Geräuschpegel von 82 dB. Hervorragend zum Entfernen hartnäckiger Flecken
  • Ideal für Haus und Auto: Mit dem integrierten 1,5 Meter langen Schlauch des Fleckentferners kannst du die Ecken Ihrer Wohnung und die Sitze und Polster im Auto problemlos reinigen

Möbelbezüge

Schonbezüge können Möbeln einen neuen Look verleihen und sind viel einfacher zu reinigen, als die Polsterungen. Aber wenn du nicht gerade eine sehr unordentliche Familie oder viele Haustiere hast, musst du diese nicht jede Woche in die Waschmaschine stecken.

Reinige jeden Fleck sofort, wenn er dir auffällt und unterziehe die Bezüge einmal im Jahr einer gründlichen Reinigung und schon sind sie wieder wie neu!

Badespielzeug

Kinder lieben Badespielzeug. Aber auch hier musst du es mit der Reinigung nicht übertreiben. Es reicht, wenn du das Spielzeug nach dem Baden mit klarem Wasser abspülst und in einem Netzbeutel zum Trocknen aufhängst. Eine gründlichere Reinigung ist nur einmal im Monat erforderlich.

Bestseller Nr. 1
Badespielzeug, CUTE STONE Badewannenspielzeug Set mit Wasserdusche, Kugelbahn, Angelspiel, Schwimmendem Squirting-Spielzeug, für Kleinkinder und Babys ab 3 Jahren
  • Nicht-elektrische Dusche: Einfach den Saugnapf auf die Fliese kleben und den Schalter drücken, damit die Dusche Wasser spritzt. Kinder können die Richtung des Wasserflusses ändern, indem sie die Dusche entweder nach oben oder unten drehen
  • Murmelbahn: Die Kinder können einen Riesenspaß haben, indem sie die Rutsche auf die Fliese kleben und die Kugeln hineinlegen. Daraufhin bewegen sich die Kugeln schnell vom oberen Ende der Rutsche in die Badewanne. Die Kinder können die Rutsche und die Zahnräder auch mit Wasser bespritzen, um sich zu unterhalten.
AngebotBestseller Nr. 2
Baby Badespielzeug Wasserspielzeug, Whale Spray Induction Schwimmende Baden Spielzeug mit Licht, Pool Wal Badewannenspielzeug ab 1 Jahr Baby Kinder Kleinkinder Geschenk (Grau)
  • 🐋【Tolles und Sicheres Geschenk für Kinder】 Dieses Kinder Baby Badespielzeug besteht aus strapazierfähigem Kunststoff und hat ein glatte Oberfläche, so das Kleinkinder sich nicht verletzen können. Das Material besteht aus hochwertigen elektronischen ABS-Komponenten. Das badespielzeug baby ab 1 jahr ist daher sicher für die Verwendung im Wasser.
  • 🐋【Automatisches Baby Wassersprühspielzeug】 Dieses Wassersprüh Baby Badespielzeug Wasserspielzeug ist einfach zu bedienen. Legen Sie es einfach in die Badewanne, das Aquarium, das Bad oder in den Pool und lassen Sie es mit dem Wasser in Kontakt kommen, dann sprüht es Wasser und die bunten Lichter fangen an zu leuchten. Die Szene dieses wunderbaren Kinderbadespielzeugs kann natürlich die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich ziehen.

Mische eine halbe Tasse weißen Essig mit 3 Litern Wasser. Füge die Spielzeuge hinzu und lasse sie etwa 15 Minuten einweichen. Verwende einen sauberen Schwamm oder ein Tuch, um die Oberfläche des Spielzeugs abzuwischen und überschüssiges Wasser auszudrücken. Lass die Sachen nun an der Luft trocknen.

Kopfkissen

Bettlaken, Bettwäsche und Kopfkissenbezüge sollten wöchentlich gewaschen werden, da sie direkten Kontakt mit unserer Haut haben. Aber Kopfkissen müssen nur alle drei bis sechs Monate gewaschen werden. Häufigeres Waschen lässt sie schnell verschleißen.

Fast alle Kopfkissen (Federn, Polyester oder Schaumstoff) kannst du in deiner Waschmaschine waschen. Achte nur darauf, dass die Kissen vor dem Schlafengehen ausreichend Zeit haben, um gründlich zu trocknen.

Backofen

Die Reinigung des Backofens muss nicht auf deiner wöchentlichen Liste stehen. Wenn du verschüttete Flüssigkeiten sofort aufwischst, kannst du den Ofen nur zwei oder drei Mal im Jahr reinigen. Plane eine gründliche Reinigung – am besten nach den Weihnachtsfeiertagen – dafür ein.

Anzeige

Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2

Speisekammer

Da dein Kühlschrank der Ort für gekochte und rohe Lebensmittel ist, die schnell verderben, solltest du ihn wöchentlich ausräumen und reinigen. Aber deine Speisekammer braucht nicht so viel Aufmerksamkeit. Reinige sie einfach ein- oder zweimal im Jahr. Räume sie aus und wische alle Regale ab. Prüfe alle Lebensmittel auf Insektenbefall und kontrolliere die Verfallsdaten, bevor du sortierst und neu organisierst.

Diese Dinge reinigst du viel zu oft

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. / Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 um 20:05 Uhr /  Bilder von der Amazon Product Advertising API