7 gesunde Lebensmittel, die dir helfen, abzunehmen

Du kannst dir sicher sein, dass es bestimmte Nahrungsmittel gibt, die dir helfen können, deinen Stoffwechsel anzukurbeln und den Körperfettanteil zu reduzieren.

Ja, es gibt einige fettverbrennende Lebensmittel, die einen thermogenen Effekt in deinem Körper erzeugen, der eine entscheidende Rolle beim Abnehmen spielen kann.

-- Anzeige --

Gesundheitsmanagement ist sehr wichtig, da es jeden Aspekt deines Lebens betrifft… ob sozial, physisch und emotional.

Wenn du dich gesund ernährst, kannst du die Chance auf verschiedene gesundheitliche Probleme, einschließlich Herzerkrankungen und Diabetes erheblich senken.

Also, lies dir die folgenden Tipps genau durch, denn sie helfen deinem Körper, Kalorien zu verbrennen.

 

Diese 7 gesunden Lebensmittel helfen dir, Kalorien zu verbrennen

 

1. Apfelessig

Apfelessig ist ein Grundnahrungsmittel, das dir hilft, Fett zu verbrennen, indem es deinen Heißhunger drastisch reduziert.

Konsumiere etwas Apfelessig vor den Mahlzeiten, dann fühlst du dich mit weniger Essen satter. Darüber hinaus ist Apfelessig auch eine natürliche Methode, deinen Körper zu entgiften und den pH-Wert deines Magens auszugleichen.

Der Essig ist sauer, daher solltest du ihn mit Wasser mischen. Gib dafür einen oder zwei Esslöffel in ein Glas Wasser.

Neben dem Fettabbau sind hier zusätzliche Vorteile des Apfelessigs:

  • Verbessert PCO-Symptome
  • Tötet schädliche Bakterien und Viren ab
  • Reguliert den Insulin- und Blutzuckerspiegel
  • Senkt den Cholesterinspiegel
  • Senkt den Blutdruck
  • Verbessert die Insulinempfindlichkeit

 

2. Knochenbrühe

Die Verwendung von Hühner- oder Rindfleischknochen zur Herstellung von Suppenbrühe hat viele gesundheitliche Vorteile. Knochenbrühen enthalten viele Aminosäuren, die eine wichtige Rolle beim Fettabbau spielen.

Weitere Vorteile dieser Brühen sind:

  • Schützt Gelenke – Knochenbrühe ist eine natürliche Quelle an Kollagen, ein Protein, was in den Wirbeln von Tieren gefunden wurde. Diese Proteine kommen ebenfalls bei uns Menschen vor, in Knorpeln, Knochen, Sehnen, unserer Haut und Bändern. Wenn wir älter werden, neigen unsere Gelenke dazu, schwächer zu werden, deshalb solltest du regelmäßig Brühe zu dir nehmen.
  • Gesunde Haut – Elastin wird mit Hilfe von Kollagen zusammen mit verschiedenen anderen Verbindungen in der Haut gebildet. All dies hilft wirklich bei der Erhaltung von Textur, Teint und Jugendlichkeit deiner Haut. Kollagen ist auch hilfreich bei der Heilung von Schwellungen und anderen Zeichen des Alterns.
  • Unterstützt die gesamte Funktion deines Immunsystems – Knochenbrühe bietet unterstützende Vorteile, die das Immunsystem stärken.

 

3. Chia-Samen

Ursprünglich in Mexiko angebaut, sind diese Samen bekannt für ihren reichen Nährwert und auch als fettverbrennende Nahrung. Der Verzehr von Chiasamen steigert dein Energieniveau und deine Ausdauer.

Chiasamen haben einen hohen Ballaststoffgehalt, was dich länger satt macht.

 

 

Diese Lebensmittel helfen dir beim Abnehmen

 

 

4. Hähnchenbrust

Wenn du Kalorien verbrennen möchtest, dann ist Hähnchenbrust das perfekte Fettverbrennungsmittel.

Nur 85 Gramm pro Tag geben deinem Körper 37 % der täglich empfohlenen Menge an Protein. Dadurch wird dein Körper den ganzen Tag perfekt mit Energie versorgt.

Der Hauptgrund, warum Hähnchenbrust bei der Gewichtsabnahme hilft, ist, dass sie reich an Leucin ist. Dies ist eine bekannte Aminosäure, die für den Muskelaufbau bekannt ist und zusätzlich mehr Kalorien verbrennt.

Geh am besten zu regionalen Bio-Bauern, wenn du Hähnchen kaufen möchtest, da dies ausschließt, dass das Fleisch Füllstoffe und Konservierungsstoffe enthält.

-- Anzeige --

 

5. Kokosöl

Kokosöl enthält sog. Schlüsselfettsäuren, die als mittelkettige Fettsäuren bezeichnet werden. Diese Fettsäuren helfen dir, dich satt zu fühlen, so dass du bedeutend weniger Kalorien zu dir nimmst.

Kokosöl hilft deinem Körper, rund 120 Kalorien pro Tag mehr zu verbrennen. Das beste am Kokosöl ist, dass es hilft Bauchfett und viszerales Fett zu verlieren.

Dies sind die hartnäckigsten Fettarten, die auch deine inneren Organe umgeben und am schwersten zu verlieren sind.

 

6. Grapefruit

Leider wissen nicht allzu viele Menschen, dass die Grapefruit eines der besten fettverbrennenden Lebensmittel ist.

Die in Grapefruit enthaltenen Enzyme helfen deinem Körper, Zucker abzubauen und den Stoffwechsel anzukurbeln. Iss doch einfach zum Frühstück eine halbe Grapefruit oder mische dir etwas Grapefruitsaft in deinen Smoothie.

Gibt es weitere Lebensmittel, die sich für dich bewährt haben? Ich würde mich freuen, wenn du mir einen Kommentar dazu hinterlässt. 

 

Gesunde Lebensmittel, die dir beim Abnehmen helfen

Das könnte dich auch interessieren

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;) Willst du mehr erfahren, dann klick auf "Über uns"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.