8 Fitness Hacks, die dein Leben verbessern

In einer Welt voller wunderbarer und vielseitiger Ablenkungen, ist es keine leichte Aufgabe, fit und motiviert zu bleiben.

Darüber hinaus wissen wir alle, wie schwierig es ist, mit den eigenen Fitnesszielen auf Kurs zu bleiben.

Es gibt einfach bei jedem diese Momente, in denen man buchstäblich darum kämpfen muss, gesund zu essen und regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen.

Der sogenannte „Innere Schweinehund“.

Da ich weiß, wie schwierig es manchmal sein kann, am Ball zu bleiben, habe ich dir heute ein paar geniale Fitness Hacks aufgeschrieben, die dein Leben definitiv verbessern.

Starte mit Zitronenwasser in den Tag

Beginne deinen Tag gesund, das ist die Regel Nummer 1.

So bleibst du nicht nur motiviert, sondern auch den ganzen Tag über aktiv.

Nimm dir ein Glas mit lauwarmen Wasser und gib ein paar Tropfen Zitronensaft hinein. Diese einfache Mischung ist perfekt für dein Verdauungssystem und stärkt gleichzeitig dein Immunsystem.

Zitronenwasser ist ausserdem bekannt für seine antimykotischen und entgiftenden Eigenschaften. Es unterstützt deine Verdauung und reinigt deinen Körper.

Erstelle eine Playlist für dein Workout

Mit Musik geht alles leichter – so empfinde ich das. Sicher hast auch du schon eine Playlist mit deiner Lieblingsmusik.

Was aber ist das Besondere an diesem Hack?

Der eigentliche Trick besteht darin, eine Playlist genauso lange wie jedes deiner bevorzugten Workouts zu erstellen. Auf diese Weise kannst du die Wiedergabeliste wählen, die der Dauer der geplanten Übungseinheit entspricht.

Du kannst dann aufhören, wenn die Musik stoppt und brauchst nicht dauernd auf die Uhr zu sehen.

Diese Fitness Hacks solltest du kennen

Probiere verschiedene Workouts aus

Eine Trainingsroutine kann schnell langweilig werden, wenn du sie Tag für Tag wiederholst. Dies kann schlussendlich dazu führen, dass du keine Lust mehr auf dein Workout hast.

Gestalte deine Workouts dynamischer und abwechslungsreich. Du wirst sehen, es wird dir gleich wieder mehr Spaß bereiten und dir dabei helfen, auf deinem Weg zu bleiben.

Die besten und abwechslungsreichsten Trainingspläne enthalten immer verschiedene Arten von Übungen, wie Stretching bis Cardio und etwas Krafttraining.

Geh raus ins Freie

Trainieren im Fitnessstudio macht Spaß, aber jede Veränderung ist notwendig für deine Ziele.

Beschränke dein Workout nicht nur aufs Fitnessstudio. Nutze die Gelegenheit, an der frischen Luft zu trainieren, wann immer es möglich ist.

Die frische Luft, Sonnenschein und die malerische Aussicht tragen dazu bei, deine Motivation zu steigern. Wenn du nicht alleine losziehen möchtest, lade deine beste Freundin ein oder melde dich bei einem entsprechenden Kurs an.

Ingwer – nimmt den Druck

Wenn du merkst, dass du dir selbst zu viel Druck gemacht hast, greif nach etwas Ingwer. Du kannst ihn zu Pfannengerichten, Smoothies, Säften oder Tee hinzufügen.

Der Verzehr von nur 2 Gramm Ingwer pro Tag kann den Muskelkater beim Sport um bis zu 25 % reduzieren.

Da Ingwer entzündungshemmende Verbindungen und Öle namens Gingerol enthält, zeigte es in verschiedenen Versuchen eine schmerzstillende und sedierende Wirkung.

Iss mehr, um Fett zu verlieren

Hast du jemals von diesem tollen Hack gehört? Ich vermute nicht. Aber stopf nun nicht alles mögliche in dich hinein.

Höre auf deinen Körper, um ihn mit genügend Treibstoff zu versorgen, damit er in Form bleibt.

Erstelle dir einen Ernährungsplan und versuche herauszufinden, was dir persönlich gut tut. Beginne mit drei Mahlzeiten pro Tag und baue zwei Snacks deiner Wahl ein.

So steigerst du dein Energieniveau mit der Zeit.

YouTube hat einiges zu bieten

Mitgliedschaften im Fitnessstudio können sehr teuer sein. Nicht jeder kann und will sich das leisten. Der beste Weg, die teuren Kosten für die Mitgliedschaft zu reduzieren, ist der Versuch, stattdessen zu Hause zu trainieren.

Nutze die größte kostenlose Ressource YouTube. 24 Stunden – 7 Tage die Woche kannst du mithilfe von YouTube trainieren. Wann immer du willst … und dann auch noch kostenlos.

Suche einfach nach kostenlosen Fitness Tutorials. Du musst nie wieder Geld für deine Workouts ausgeben.

Trinke genug

Trinkst du täglich mindestens 8 Gläser Wasser? Sicherlich haben einige damit zu kämpfen, dieses Ziel zu erreichen. Hast du das gleiche Problem? Hier ist ein Trick, dass du es schaffst:

Nimm dir eine Wasserflasche und markiere den Wasserstand. Daneben schreibst du dir verschiedene Zeiten auf, damit du weißt, wann du das nächste Mal etwas trinken musst. Das wird dir helfen, dein Ziel von 8 Gläsern pro Tag zu erreichen.

Besser ist es natürlich, wenn du pro Tag 3 Liter schaffst. Aber die 8 Gläser sind schon einmal ein guter Start.

Was dich auch immer von Zeit zu Zeit aufhält, gib nicht nach und arbeite hart weiter. Diese kleinen Hacks werden dir helfen, dich dorthin zu bringen.

Diese Fitness Hacks solltest du kennen

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;) Willst du mehr erfahren, dann klick auf "Über uns"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.