8 Signale für einen Herzinfarkt

Herzinfarkte sind für uns alle erschreckend, zumal es oft schwierig ist, vorherzusagen, wann und wem ein Herzinfarkt droht. Natürlich sollst du jetzt nicht in ständiger Angst leben, einen Herzinfarkt zu bekommen, aber achte einfach auf diese 8 Signale. Solltest du mehrere davon gleichzeitig haben, wende dich bitte sofort an einen Arzt.

Hier sind 8 Anzeichen dafür, dass du herzinfarktgefährdet bist (diese Signale treten meistens innerhalb eines Monats auf)

1. Bauchschmerzen

Wenn du bemerkst, dass du in letzter Zeit häufiger unter Bauchschmerzen leidest (das könnte Übelkeit sein, Blähungen oder stechende Bauchschmerzen), könnte dies ein erstes Anzeichen für einen Herzinfarkt sein. Diese Bauchschmerzen treten immer mal wieder auf und verschwinden dann wieder. Dies passiert im ständigen Wechsel.

-- Anzeige --

2. Schlaflosigkeit

Du kannst nicht mehr richtig einschlafen, wachst in der Nacht ständig auf oder stehst ungewöhnlich früh auf… das sind alles Zeichen der Schlaflosigkeit. Schlaflosigkeit ist auch mit einem erhöhtem Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verbunden, insbesondere bei Frauen. Angst und Geistesabwesenheit sind auch Symptome chronischer Schlaflosigkeit. Auf Dauer ist dies sehr belastend für den gesamten Organismus.

3. Ungewöhnliche Müdigkeit

Du bist dauernd müde, obwohl du die ganze Nacht durchschläfst? Diese ungewöhnliche Müdigkeit ist eines der Hauptsymptome, dass du herzinfarktgefährdet bist. Diese Müdigkeit, die ich hier anspreche, muss nicht durch körperliche oder geistige Aktivität verursacht werden, sie wird gegen Ende des Tages immer intensiver. Achte darauf, wie du auf kleinere Tätigkeiten, wie Betten machen oder duschen, reagierst. Macht dich das sehr müde?

4. Haarausfall

Eines der sichtbarsten Anzeichen für eine Herzerkrankung ist das Ausfallen von Haaren auf dem Scheitel. Dies betrifft am häufigsten Männer über 50, aber natürlich kann es auch Frauen betreffen.

5. Unregelmäßiger Puls

Arrhytmie (unregelmäßiger Puls bzw. Herzschlag) oder Tachykardie (erhöhte Herzfrequenz) können abrupt auftreten und dauern oft 1-2 Minuten. Wenn es nicht besser wird, kannst du plötzlich Schwindelanfälle bekommen oder eine extreme Müdigkeit bricht über dich herein. In diesem Fall solltest du sofort einen Arzt kontaktieren.

6. Du bekommst schlecht Luft

Dyspnoe oder Atemnot bedeutet, dass du nicht mehr tief durchatmen kannst. Oft kommen noch die Symptome, wie Schwindel oder Müdigkeit dazu. Dieses Warnzeichen betrifft Männer wie Frauen ca. sechs Monate vor einem Herzinfarkt. Also bitte sofort in ärztliche Behandlung geben.

7. Ungewöhnliches Schwitzen

Oft assoziieren Frauen dieses starke Schwitzen mit den Wechseljahren, dabei könnten diese Hitzewallungen etwas viel Schlimmeres signalisieren. Achte auf grippeähnliche Symptome, feuchte Haut oder Schweiß, unabhängig von Lufttemperatur oder körperlicher Anstrengung.

8. Brustschmerzen

Das heftigste und bekannteste Symptom ist das unangenehme Gefühl in einem oder beiden Armen, Kiefer, Nacken, Schultern oder Brust. Bei Männern bezieht sich dieses Symptom auf die wichtigsten frühen Anzeichen eines bevorstehenden Herzinfarktes, die keinesfalls ignoriert werden sollten! Bei Frauen sind es nur 30%, oft stellt sich hier etwas anderes, harmloseres heraus, dennoch solltest du als Frau bei diesen Symptomen einen Arzt konsultieren.

-- Anzeige --

Alle diese Signale sollten zwar nicht überbewertet werden und du solltest deshalb jetzt nicht in Panik verfallen. Aber vielleicht helfen sie dir, etwas besser auf deinen Körper zu achten und auch ihn zu hören. Solltest du diese Symptome wahrnehmen, musst du immer einen Arzt kontaktieren. Dieser Artikel schließt einen Arztbesuch nicht aus!

 

Herzinfarkt - auf diese Anzeichen solltest du achten!

 

Das könnte dich auch interessieren

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;) Willst du mehr erfahren, dann klick auf "Über uns"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.