9 clevere Tipps, Mehl im Haushalt einzusetzen

Mehl ist eines der nützlichsten Lebensmittel, das wir alle in der Küche aufbewahren und nutzen. Du kannst es zum Backen von Brot verwenden, um leckere Soßen anzudicken oder um Desserts zu machen.

Wusstest du, dass du es auch im Haushalt einsetzen kannst? Ich habe dir heute 9 überraschende Möglichkeiten aufgeschrieben, wie du Mehl ganz einfach in deinem Haushalt verwenden kannst. Ich freue mich, wenn du noch weitere Tipps für mich hast, die ich hier nicht aufgeführt habe. Diese kannst du mir gerne in die Kommentare schreiben.

9 clevere Tipps, um Mehl im Haushalt einzusetzen

1. Ameisen vertreiben

Hast du eine Ameisenstraße in deinem Haus oder deiner Wohnung entdeckt und du weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Ganz einfach, streue etwas Mehl in der Nähe der Ameisenstraße und du wirst sehen, die kleinen Krabbler werden sich bald aus dem Staub machen. Sie mögen den Geschmack des Mehls nicht und werden es normalerweise meiden, wo es nur geht.

Werbung

 

2. Spielkarten reinigen

Wenn du gerne mit deinen Spielkarten spielst, wirst du schnell merken, dass sie sich abgegriffen anfühlen oder schmutzig werden. Nimm einen kleinen Beutel, fülle etwas Mehl hinein und gib dann die Spielkarten dazu. Nun schüttelst du den Beutel gut durch. Nun nimmst du die Karten wieder aus dem Beutel und wischt sie mit einem sauberen, trockenen Tuch ab. Du wirst sehen, die Karten sind wie neu.

Das Mehl hilft, Feuchtigkeit und ölige Rückstände zu absorbieren. Sobald du die Karten sauber wischt, werden sie wieder wie neu aussehen.

3. Akne bekämpfen

Wenn du unter Akne leidest, mische dir eine Paste aus Honig und etwas Mehl. Trage die angezischte Paste nun auf deinem Gesicht auf und lasse es über Nacht einwirken. Hierfür solltest du natürlich an ein Handtuch auf deinem Kopfkissen denken. Am Morgen wäscht du dein Gesicht mit klaren Wasser ab. Nun solltest du spüren, dass sich dein Hautbild erheblich gebessert hat. Dies liegt an der heilenden Wirkung des Honigs und der Trockenwirkung des Mehls.

4. Edelstahl-Geräte zum Glänzen bringen

Nachdem du deine Edelstahl-Geräte gereinigt hast, reibst du sie mit etwas Mehl ein. Nimm dir dafür ein trockenes, sauberes Tuch und streue etwas Mehl darauf. Damit reibst du nun deine Edelstahl-Geräte ein, um ihnen einen schönen Glanz zu verleihen.

5. Kupfer reinigen

Wusstest du, dass du Mehl, Salz und etwas Essig verwenden kannst, um Kupfer zu reinigen? Fülle ungefähr drei gleiche Teile Mehl, Salz und Essig in eine Schüssel, um eine Paste herzustellen. Nun verbreitest du die Paste auf der Messing- oder Kupferoberfläche und lässt sie einwirken, bis die Paste getrocknet ist. Dann spülst du die Oberflächen einfach mit warmen Wasser ab und voila –  alles ist sauber und glänzend!

Werbung

6. Trockenshampoo

Eine kleine Prise Mehl kann dein Shampoo ersetzen, wenn du es mal eilig hast. Gib das Mehl in ein Mehlsieb und siebe es komplett hindurch. Gesiebtes Mehl sieht einfach nicht so klumpig aus und ist gleichmäßiger anzuwenden.

Trage das gesiebte Mehl auf den Haaransatz auf, am besten mit einem flauschigen Make-up Pinsel. Lasse das Mehl für ca. 30 Minuten einwirken und dann bürstest du das überschüssige Mehl einfach wieder aus. Mach dies am Besten in deiner Dusche oder der Badewanne, damit dein Bad nicht im „Mehl-Chaos“ versinkt. Das Mehl trägt dazu bei, fettige Rückstände auf dem Haar zu absorbieren und deine Haare werden nach dieser Anwendung viel frischer aussehen.

7. Knete herstellen

Mehl ist nicht nur ziemlich praktisch – es kann auch Spaß machen! Du kannst Mehl mit ein bisschen Babyöl mischen, um damit Knete herzustellen. Kombiniere einfach 8 Tassen Mehl mit 1 Tasse Babyöl und du wirst sehen, deine Kinder werden es lieben. Die selbstgemachte Knete fühlt sich wunderbar weich an – probiere es einfach mal aus.

8. Lasse Avocados reifen

Wenn du eine Avocado hast, die noch nicht ganz reif ist, kannst du Mehl benutzen, um den Reifungsprozess zu beschleunigen. Steck die Avocado in eine Papiertüte und dann in eine Schüssel. Schütte nun Mehl über die Papiertüte mit der Avocado und lasse das Ganze für ca. 24 Stunden liegen. Nach dieser Wartezeit wird die Avocado reif sein. Glaubst du nicht? Probiere es aus!

9. Klebstoff herstellen

Wenn du Mehl mit Wasser mischt, kannst du dir einen einfachen Kleber herstellen. Der Kleber wird allerdings nicht sehr hart und hält evtl. auch nicht so lange, aber ich finde die Idee gut, wenn kleine Kinder mal kleben wollen, da dieser Kleber einfach zu entfernen ist.

Um diesen einfachen Kleber herzustellen, mische gleiche Teile Mehl und Wasser und rühre es, bis es glatt ist. Die Mischung sollte die Konsistenz von Pfannkuchenteig haben. Nun gießt du alles in einen Topf und stellt diesen auf den Herd. Schalte den Herd auf mittlere Hitze und rühre das Gemisch ständig um bis es kocht. Nun nimmst du den Topf vom Herd und lässt das Mehl-Wasser-Gemisch abkühlen. Jetzt kannst du mit deinen Kinder kleben, was das Zeug hält 🙂

Viel Spaß!

 

Mehl im Haushalt

 

MerkenMerken

Das könnte dich interessieren
So reinigst du deine Make-up Pinsel in wenigen Minuten Wenn du auch so ein kleiner Hygiene-Freak wie ich bist, dann hasst du es wahrscheinlich auch, wenn deine Make-up Pinsel nicht richtig sauber und orden...
10 ultimative Tipps für deinen Hausputz Tust du dir auch so schwer, mit deinem Haushalt im Einklang zu bleiben? Ich habe hier 10 Tipps für deinen ultimativen Hausputz -  damit schaffst du e...
Die ultimative Liste: 50 Vorsätze fürs neue Jahr 2018 Es ist schon ein bisschen aufregend oder? Bald schreiben wir das Jahr 2018, wow!Hast du schonmal darüber nachgedacht, ob du dir einen oder zwei Ne...
10 praktische Weihnachtsgeschenke für frisch gebackene Eltern Solange du keine Kinder hattest, fiel es dir sehr leicht den Alltag zu meistern. Als frisch gebackene Eltern sieht dies schon ganz anders aus. Du kämp...

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben…
Ich schreibe für mein Leben gern – über Gott und die Welt – Inspirationen hab ich genug ;)
Willst du mehr erfahren, dann klick auf „Über uns“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.