Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich 2 Bananen isst

Du wirst staunen, was 2 Bananen pro Tag mit deinem Körper machen! Probiere es einmal aus, mach die Challenge und iss einen Monat lang jeden Tag 2 Bananen. Du wirst überrascht sein!

Leider haben die meisten Menschen heutzutage nicht mehr genug Zeit, um sich gesund zu ernähren. Zumindest ist dies deren Aussage. Und so entscheiden sie sich für Fast Food, es geht schnell, wie der Name schon sagt. Obst und Gemüse sind auf der Skala der Ernährung ziemlich weit unten, was erschreckend ist.

Anzeige

Leider ist mir nicht wirklich klar, warum so viele Menschen Fast Food bevorzugen, denn nach einer gewissen Zeit ist das Körpergefühl doch einfach nicht mehr schön und man fühlt sich nicht mehr wirklich fit. Wir müssen uns gesund ernähren, damit unser Körper richtig funktionieren kann.

Die Banane z.B. ist das Lieblingsessen der Affen. Warum? Ganz einfach, sie schmeckt nicht nur gut, sie ist auch sehr nahrhaft – ein wahrer Essenschatz, um genau zu sein!

Wenn du täglich 2 Bananen isst, wird sich dein Gesundheitszustand deutlich verbessern, das bestätigen auch Ernährungswissenschaftler.

Nun erkläre ich dir, warum die Banane so gesund ist und warum du täglich 2 Bananen essen solltest

Die Menge an Natrium in Bananen ist ziemlich niedrig und die Menge an Kalium ist hoch, somit reguliert dieses Obst deinen Blutdruck und deine Herzgesundheit. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass durch den Konsum von Bananen, das Risiko für einen Herzinfarkt reduziert wird – und zwar um 40 Prozent!

Anzeige

Wenn dir dieser Artikel über Bananen gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir einen Kommentar hier lässt oder ihn auf Pinterest teilst. Vielen Dank!

Deshalb solltest du jeden Tag 2 Bananen essen
Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich 2 Bananen isst  Du wirst staunen, was 2 Bananen pro Tag mit deinem Körper machen! Probiere es einmal aus, mach die Challenge und iss einen Monat lang jeden Tag 2 Bananen. Du wirst überrascht sein!
Wenn du täglich 2 Bananen isst, wird sich dein Gesundheitszustand deutlich verbessern, das bestätigen auch Ernährungswissenschaftler.  #Bananen #Eisenmangel #Serotonin #Sodbrennen #Verstopfung #Blogalong

Das könnte dich auch interessieren

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;) Willst du mehr erfahren, dann klick auf "Über uns"

41 Gedanken zu „Das passiert mit deinem Körper, wenn du täglich 2 Bananen isst

  • 11. April 2018 um 11:04
    Permalink

    Na super freut mich das Bananen gesund sind. Ich werde ab jetzt auch täglich 2 Bananen essen

    Antwort
  • 1. April 2018 um 15:32
    Permalink

    ich bin oft im winter 6 monaten in Afrika, Obst steht da immer auf dem speise plan, die bananen hier schmecken enorm lecker besser als aus dem Europäisen supermarkten, ich wust zwar das bananen so wie Abrikosen, viel Kalium inne haben und daher esse ich immer mehr lieber als ewig süsse Kalium tablette, im Klinikum hatt mann mir auch empfohlen mehr bananen zu essen

    Antwort
  • 1. März 2018 um 14:49
    Permalink

    Hallo, sollte ich dann auch mal probieren, trotz Diabetes. mit einrechnen oder gegenspritzen. mal sehn. Danke

    Antwort
  • 19. Februar 2018 um 9:31
    Permalink

    …davon ausgehend, dass Bananen dick machen und zur Verstopfung führen kann, esse ich seit Jahren so gut wie keine Bananen mehr, obwohl ich sie sehr, sehr gern habe. Was stimmt jetzt? Für mich ein Dilemma, da ich immer auch ein wenig auf mein Gewicht achten muss. Trotz allem, ich werde es versuchen. Bin echt gespannt…

    Antwort
    • 28. April 2018 um 8:43
      Permalink

      Bei Bananen ist es so: wenn sie grün und unreif sind stopfen sie (super bei Durchfall). Je reifer sie werden, je besser funktioniert der Stuhlgang☺
      Wegen der Gewichtszunahme: Frage Dich was Du sonst noch isst und berechne einfach die Banane mit ein. Noch ein Tipp: Biobananen kaufen…..

      Antwort
  • 9. Februar 2018 um 17:45
    Permalink

    Helfen Bananen beim abnehmen?

    Antwort
  • 4. Februar 2018 um 9:24
    Permalink

    Hallo habe gerade das mit der Bananen Kur gelesen super werde ich ausprobieren esse für mein Leben gern Bananen. Melde mich dann wieder.

    Antwort
    • 5. Februar 2018 um 16:48
      Permalink

      Klingt gut. Ich wünsche dir viel Spaß und freue mich sehr auf deine Rückmeldung 😉

      Antwort
  • 20. Januar 2018 um 11:50
    Permalink

    Bei Histaminprobleme denke ich auch nicht geeignet

    Antwort
  • 19. Januar 2018 um 18:01
    Permalink

    Ich esse jede Nacht eine Banane, würde auch gerne 2 essen .Bin Diabetiker und muss gegenspritzen. Kann besser schlafen und habe keine Wadenkrämpfe mehr.

    Antwort
  • 19. Januar 2018 um 17:49
    Permalink

    Bei Histaminintoleranz ist das mit den Bananen nicht geeignet? ODER???????

    Antwort
  • 10. Januar 2018 um 9:05
    Permalink

    Bananen enthalten grosse Mengen von Pestiziden was Gift ist für den menschlichen Körper.

    Antwort
    • 12. Januar 2018 um 8:56
      Permalink

      Wenn du dich allerdings für Bio-Bananen entscheidest, ist dies nicht der Fall 🙂

      Antwort
    • 15. Februar 2018 um 21:57
      Permalink

      Möglichst BIO-Bananen bevorzugen!!!!!!

      Antwort
  • 2. Januar 2018 um 21:55
    Permalink

    Wer aber schon leichte Nierenprobleme hat, bitte nicht ausprobieren!

    Antwort
  • 31. Dezember 2017 um 22:43
    Permalink

    Ich werde es testen und das Ergebnis mitteilen

    Antwort
  • 31. Dezember 2017 um 8:58
    Permalink

    Vielseitige Möglichkeiten. Es liegt nicht schwer. Daher gut für den nachfolgenden Rehasport.

    Antwort
  • 28. Dezember 2017 um 9:38
    Permalink

    Hallo. Ich verwende die Bananen auf vielfältige Weise. Morgens zum Frühstück mit Haferflocken, die ich vorher erwärme.Die Haferflocken sind dann bekömmlicher. Oder ich schneide einige scheiben auf eine Reiswaffel und Belege diese mit Käse. Auch bei hitzewallungen ist diese sehr hilfreich. ALS Dessert auch sehr lecker. :Bananen in Sojamilch wenden. Danach Maisgriess überstreuen, in eine backform (kokosöl schmelzen),legen.auf 100grad ca.15min.leicht bräunen. Mit Argansirup beträufeln. Mit angerösteten Nüssen servieren. ????Viel Freude beim ausprobieren. Es grüsst Thekla.

    Antwort
  • 24. Dezember 2017 um 0:23
    Permalink

    Ich liebe Bananen, also mache ich die Bananenkur, danke für deinen Tip.

    Antwort
  • 24. Dezember 2017 um 0:21
    Permalink

    Ich probiere die Bananenkur auf jeden Fall aus. Yammi

    Antwort
  • 17. Dezember 2017 um 20:03
    Permalink

    Hallo, ich werde es ebenfalls testen. Da ich auch gerne Bananen essen ist das für mich nicht schwer um es auszuprobieren. LG Beate

    Antwort
  • 17. Dezember 2017 um 12:03
    Permalink

    Ja, das ist ja alles recht toll u. gut, aber wenn man Diabetiker ist , sind Bananen leider nicht zu empfehlen, weil der Blutzuckerspiegel sich sehr erhöht.

    Antwort
  • 4. Dezember 2017 um 18:00
    Permalink

    Da ich wohl erblich bedingt öfters mal einen zu niedrigen Kaliumspiegel habe,ist die Banane bei mir ein Muss!Dass sie noch soviel mehr kann wusste ich nicht:-)!

    Antwort
  • 3. Dezember 2017 um 2:40
    Permalink

    Ich würde auch gerne die Bananen kuhr probieren aber ich weiß nicht ob es den Zucker spiegel nicht erhöht . Ich möchte gerne wissen ob es Probleme geben wird. Vielen dank Stela.

    Antwort
  • 3. Dezember 2017 um 2:34
    Permalink

    Ich würde auch die Bananen kuhr probieren aber ich weiß nicht ob es den Zucker spiegel nicht erhöht. Ich möchte gerne wissen ob es Probleme geben wird. Vielen dank Stela.

    Antwort
  • 28. November 2017 um 19:52
    Permalink

    Hallo!

    Ich habe aber immer gehört das Bananen bei Verstopfung nicht gut wären,da sie stopfen.
    ????was stimmt jetzt?!????

    Antwort
    • 29. November 2017 um 9:29
      Permalink

      Das ist ein weit verbreiteter Mythos. Frag mal deinen Arzt. Bananen helfen bei beiden Leiden, entweder bei Verstopfung oder Durchfall.

      Herzliche Grüße
      Gianna

      Antwort
  • 27. November 2017 um 15:55
    Permalink

    Bananen sind ein wichtiges Grundnahrungsmittel für Keinkinder,auch wenn inzwischen häufig etwas anderes behauptet wird.

    Antwort
  • 25. November 2017 um 17:18
    Permalink

    Ich habe letzten Winter meinen Bananenkonsum eingeschränkt weil ja immer behauptet wird Banane machen dick ,als dann nach 4 Monaten meine Fingernägel brüchig wurden habe ich irgendwann gedacht ich muss wieder Bananen essen und siehe da meine Fingernägel sind wieder hart wie vorher !!!

    Antwort
  • 22. November 2017 um 6:33
    Permalink

    Hallo… eben den Artikel gelesen und werde es ebenfalls ausprobieren:-)

    Antwort
    • 23. November 2017 um 18:54
      Permalink

      Das freut mich. Freue mich ebenfalls über eine Rückmeldung von dir.
      LG
      Gianna

      Antwort
  • 21. November 2017 um 20:36
    Permalink

    Ich werde das natürlich ausprobieren und melde mich sobald ich was merke.

    Antwort
  • 21. November 2017 um 20:31
    Permalink

    Ich werde das natürlich ausprobieren. Habe heute frische Bananen gekauft.
    Melde mich dann wenn ich eine Änderung merke. Danke und schönen Abend noch.

    Antwort
  • 16. November 2017 um 12:05
    Permalink

    Das hört sich toll an ich werde es ausprobieren ????????????????

    Antwort
  • 29. Oktober 2017 um 19:13
    Permalink

    Ja kann alles betätigen, bei mir kann es vorkommen dass ich bis zu 4 Banane
    esse, ich liebe Bananen über alles.
    Vor dem Workout, nach dem workout,
    Zum Frühstück sowieso

    Antwort
    • 14. November 2017 um 22:53
      Permalink

      Hallo, habe gerade den BananenArtikel gelesen, das werde ich sofort ausprobieren ….. und melde mich dann mit dem Resultat.

      Antwort
  • 21. Oktober 2017 um 14:25
    Permalink

    Das mit den Bananen stimmt wirklich.Ich esse auch sehr viel Bananen u sie machen einfach Glücklich!!!

    Antwort
    • 21. Oktober 2017 um 16:19
      Permalink

      Nicht umsonst sind die Bananen das Lieblingsobst vieler Menschen 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.