Deshalb tragen erfolgreiche Menschen jeden Tag die gleiche Kleidung

Wenn du dir ein Paar bekannte und erfolgreiche Menschen genauer ansiehst, dann wirst du feststellen, dass diese Menschen, abgesehen von ihrer Kreativität, ihres Könnens und ihres Einflusses, alle eines gemeinsam haben.

Vielleicht ist es dir bisher auch noch nicht aufgefallen. Sie tragen jeden Tag die gleiche Kleidung. Es gibt gute Gründe dafür, dass diese Menschen dies tun.

Einfach ist einfach genial

Du wirst mir zustimmen können, wenn ich behaupte, dass du noch nicht mal 80% der Klamotten in deinem Kleiderschrank auch regelmäßig anziehst. Mit diesen 80% gestaltest du deinen ganz eigenen Stil. Das ist jetzt alles andere als eine Uniform, aber es gibt Kleidungsstücke*, die du besonders gerne und daher auch besonders häufig anziehst. Du weißt was zusammen passt und was dir steht.

Wenn du nun alles, was du nicht regelmäßig anziehst, aus dem Schrank verbannst, hast du eine kleine Auswahl, die deine ganz eigene „Uniform“ bildet.

Eine Entscheidung weniger

Jeder von uns hat tagtäglich so viele Entscheidungen zu treffen. Muss es denn auch noch die Entscheidung sein, was du anziehen sollst? Mark Zuckerberg zum Beispiel reicht ein einfaches graues T-Shirt zu einer genauso einfachen blauen Jeans zu tragen. Tagtäglich. Außer natürlich zu besonderen Anlässen.

Überlege, welchen Stress du dir ersparen kannst, wenn du ohne groß nachzudenken in den Schrank fassen und das passende Outfit herausziehen kannst. Erspare dir die Hetze, die es mit sich bringt, wenn du dir morgens im Halbdunkel erst überlegen musst, was du anziehen sollst.

Überlege gut

Natürlich sollst du nicht jeden Tag das gleiche Kleidungsstück tragen. Bestücke deinen Kleiderschrank mit einer ausreichenden Menge jedes Stücks, so dass du stressfrei durch die Woche kommst. Es will ja niemand, dass du mit der Zeit anfängst zu riechen.

Lege dir von der bequemsten deiner Hosen eine bestimmte Menge zu, genauso wie von dem Oberteil, das du am liebsten trägst. Inbegriffen sind natürlich auch die Schuhe. Mache es dir so einfach wie nur möglich.

Es stärkt die Zuversicht und verstärkt den Fokus

Du musst dir keine Gedanken mehr machen, ob das, was du morgens gewählt hast, auch nachmittags noch deinen Vorstellungen entspricht. Keine Sorgen mehr, dass es irgendjemandem nicht gefallen könnte. Du triffst die Wahl einmal und kannst dich zukünftig aus das Wesentliche konzentrieren und wichtigere Entscheidungen treffen.

Ist ein Teil mal abgenutzt, kaufst du einfach ein neues nach. Nun fällt das Einkaufen auch nicht mehr so schwer, denn es ist im Voraus schon klar was du einkaufen wirst. Erneuere einfach deine Uniform.

Stabilität

Gerade auch, weil es im Laufe des Tages teilweise drunter und drüber geht, verleiht dir deine Kleidung, zu der du nun großes Vertrauen hast, eine gewisse Stabilität. Diese Stabilität trägst du aber auch nach außen. Dein Umfeld weiß woran es ist, was es erwartet. Dich in deiner Uniform.

Beitragsbild: © gratisography.com

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Armin Muthig

Ich schaue dem Internet in die Hose und schreibe nieder, was ich alles so für euch herausfinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.