Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich liebe es im Herbst mit Äpfeln zu dekorieren.

Äpfel sind überall zu bekommen, sind relativ preiswert und es gibt sie in mehreren Sorten und Farben. Heute möchte ich dir meine Lieblings-Deko-Idee für den Herbst mit Äpfeln zeigen!

Werbung

Das brauchst du, um diese schwimmenden Apfel-Lichter zu machen

Um die schwimmenden Apfel-Lichter herzustellen, musst du die Oberseite jedes Apfels heraus nehmen. Um es dir einfacher zu machen, drückst du das Teelicht leicht in den Apfel. Dies erzeugt einen kleinen Eindruck und du kannst einfach sehen, was du herausschneiden musst.

Sei vorsichtig damit, nicht dass der Apfel kaputt geht.

Fülle nun einen flachen, aber breiten Behälter mit Wasser und füge nun die Äpfel mit den Teelichtern hinzu. Nun kippst du die Kastanien mit in den Behälter, um die Lücken zu füllen.

Ich mache das gerne für Partys im Herbst oder einfach nur für mich selbst, zum Entspannen!

Werbung

Natürlich kannst du diese Dekoration auch für Halloween nutzen.