So wird dein erstes Date zum Erfolg – 20 Tipps

Das erste Date kann nervenaufreibend sein und dich vorab sehr nervös machen.

Du bist aufgeregt, rennst hin und her und alles nur, weil du den Wunsch hast, den besten Eindruck zu hinterlassen, stimmt’s?

Hier findest du heute die hilfreichsten Tipps zum ersten Date, die es zum vollen Erfolg werden lassen

1. Wähle den optimalen Ort aus

Die Wahl des optimalen Ortes sagt viel über deine Persönlichkeit und deinen Charakter aus.

Eine Bar, ein Restaurant oder ein Nachtclub können zeigen, wo du dich am liebsten aufhältst. Hast du lieber viele Menschen um dich herum oder möchtest du die Zeit des ersten Dates lieber ganz romantisch verbringen, indem dein Fokus nur auf deinem Partner liegt?

Ein Tag in einem Park kann zeigen, dass du die Natur liebst und genießt. Gehst du vielleicht lieber ins Museum oder auf ein Konzert, dann zeigt dies, dass du künstlerisch veranlagt bist.

2. Vorbereitungen treffen

Vor deinem ersten Date hilft dir die Vorbereitung darauf und ein klein bisschen Organisation, deine Angst und Aufgeregtheit zu minimieren.

Anzeige

Wenn du dein Date online gefunden hast, lies dir noch einmal das Profil durch, um die Erinnerungen aufzufrischen oder finde ein paar gemeinsame Interessen. Diese können helfen, Unterhaltungen aufrecht zu halten.

Perfekt vorbereitet kannst du fröhlich und selbstbewusst losziehen.

3. Such dir die schönsten Klamotten aus, die du hast

Wohin du beim ersten Date gehst, bestimmt im Endeffekt, was du anziehst, aber gib alles, um den besten Eindruck zu hinterlassen.

Wenn du ungepflegt und schlampig angezogen ausgehst, kassierst du am Ende einen schlechten Eindruck, der deine Chance auf ein zweites Date verringert.

4. Sei pünktlich

Pünktlichkeit ist ein heikles Thema.

Du solltest – gerade beim ersten Date – pünktlich sein, um zu vermeiden, dass dein Partner unnötig auf dich warten muss. Natürlich passiert es immer mal, dass etwas dazwischen kommt.

Wenn du es also nicht vermeiden kannst, zu spät zu kommen, achte darauf, dass du deinen Partner anrufst oder ihm eine kurze Nachricht zukommen lässt, um ihn auf dem neuesten Stand zu halten.

Wenn du dann zum Date kommst, solltest du dich für deine Verspätung entschuldigen.

20 Tipps für's erste Date

5. Hab keine Erwartungen

Falls du irgendwelche vorgefassten Erwartungen hast, wie dein Date sein wird, verpasst du vielleicht die Chance, ihn oder sie richtig kennenzulernen.

Bleibe immer offen und flexibel für jede Möglichkeit.

6. Hab Spaß

Denke immer daran, dass du bei diesem Date etwas erreichen möchtest. Mach dir selbst nicht so viel Druck und geh raus, um Spaß zu haben.

Sei locker und genieße den Moment.

7. Spiele dein bestes Verhalten aus

Das hört sich an, wie ein Rat für Kinder, aber viele Erwachsene zeigen ein schlechtes Benehmen, besonders bei Verabredungen.

Unhöflich zu sein oder sich wie ein Idiot zu benehmen, ist eine Garantie dafür, dass du am Ende allein bist, bevor das Date endet.

Mit schmutzigen oder beleidigenden Worten machst du keinen guten Eindruck, das sollte klar sein.

Vergiss auch nicht, dass man nicht mit vollem Mund spricht, denk immer an deine guten Manieren.

8. Lass deinen Partner aussprechen

Lerne, deinen Partner aussprechen zu lassen. Es ist unhöflich, ihn zu unterbrechen, besonders wenn er (oder sie) von sich erzählt.

Wenn dein Date spricht, höre freundlich zu und zögere nicht zu sprechen, wenn du an der Reihe bist.

9. Die Unterhaltung aufrecht erhalten

Halte die Unterhaltung am Laufen und achte darauf, dass sie nicht einschläft.

Vermeide Themen wie: frühere Beziehungen, Politik oder Religion.

Versuche etwas Humor in die Unterhaltung einzubauen. Humor ist oft ein großer Eisbrecher.

Anzeige

10. Sei respektvoll

Erwarte beim ersten Date keine Gegenleistung. Sieh es als eine Chance, dein Date besser kennenzulernen.

Respektiere dein Date, indem du es nicht in kompromittierende Situationen bringst.

11. Sei offen und flexibel

Jeder Mensch ist anders, das solltest du immer im Hinterkopf behalten.

Versuche, dein Date so gut wie möglich zu verstehen. Schließe dich nicht selbst aus und gib dein Date nicht sofort nach dem ersten Date auf, nur weil die Person eben anders ist, als du.

Ich bin mir sicher, ihr ergänzt euch in vielen Bereichen.

12. Halte das Date überschaubar

Ein perfektes Date sollte überschaubar bleiben. Die Aufrechterhaltung eines kurzen, überschaubaren Zeitraums schafft den Wunsch, mehr zu wollen und wahrscheinlich ein zweites Date festzulegen.

13. Quetsche dein Date nicht aus

Natürlich ist so ein erstes Date immer interessant und man möchte so viel wie möglich über die andere Person erfahren.

Lerne dein Date kennen, indem du ein paar Fragen in eure Konversation einbaust.

Denke daran: du bist kein Staatsanwalt, der ausfragt, um bestimmte Dinge herauszubekommen. Dies kann nämlich dazu führen, dass dein Date das Treffen eher wie ein Vorstellungsgespräch wahrnimmt, was eher nicht so romantisch rüberkommt, oder?

Suche also nach Möglichkeiten, dein Date kennenzulernen, ohne es regelrecht auszufragen.

14. Sei kreativ

Sei verspielt, kreativ und habt Spaß einander kennenzulernen.

Vielleicht hilft euch ein Ratespiel, anstatt euch mit direkten Fragen zu bombardieren? Versuche, dich mit deinem Date durch coole und ungewöhnliche Aktivitäten zu verbinden, um das Eis zu brechen oder die richtige Stimmung zu erzeugen.

15. Zeige Interesse

Nachdem dir dein Date eine Geschichte erzählt hat, solltest du mit deinem Date darüber interagieren, indem du weitergehende Fragen dazu stellst, um zu zeigen, dass du amüsiert oder überrascht bist UND dass du zugehört hast.

Alternativ kannst du nach dem Erzählen deiner Geschichte eine grundlegende Frage wie „Was denkst du darüber?“ stellen, um dein Gegenüber einzubeziehen.

16. Achte auf Zeichen

Du solltest darauf achten, ob dein Date die Zeit mit dir genießt, oder ob es sich langweilt. Augenkontakt, Lächeln, Händchenhalten oder ein Kuss sind nur einige Anzeichen, die dir zeigen, dass dein Date deine Gesellschaft genießt.

17. Körperliche Nähe

Abhängig davon, wie gut die Stimmung und die Gefühle deines Dates sind, kannst du selbst entscheiden, ob du dich körperlich nähern möchtest.

Eine lange Umarmung oder ein unglaublicher Kuss könnten der nächste Step zu einem zweiten Date sein. Mit dieser körperlichen Nähe kannst du feststellen, ob ihr beiden kompatibel seid oder nicht.

Vertraue immer auf deine Instinkte.

18. Konzentriere dich auf die Erfahrung

Vermeide die Vorstellung, dass sich jedes erste Date sofort in mehr verwandeln könnte. Nimm dein erstes Date als Chance, um dich selbst besser kennenzulernen, ebenso dein Date.

Es ist die beste Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen zu sammeln.

19. Bleibe immer ehrlich

Tu nicht so, als ob du Spaß hast, wenn du das Gefühl hast, du langweilst dich. Schäme dich nicht dafür, dein Date wissen zu lassen, dass es nicht klappen wird.

Auf der anderen Seite, wenn du das erste Date genossen hast, solltest du das deinen Partner auch wissen lassen.

Anzeige

20. Vergiss nicht, nach dem Date in Kontakt zu bleiben

Die meisten Menschen haben Angst vor Ablehnung und fürchten sich davor, als erster anzurufen und miteinander zu sprechen.

Glaube mir, es erscheint eher fürsorglich und interessiert, wenn du der Erste sein wirst, der sich meldet. Halte z.B. Textnachrichten erst einmal kürzer, z.B. „danke für den netten Abend“, um die Reaktion abzuwarten.

Wer weiß? Vielleicht führen diese Kleinigkeiten zum zweiten Date?

Es hängt allein von dir ab, wie es weitergeht.

Du kannst nicht in deinen Date-Partner hineinschauen, aber du kannst aufnahmebereit sein und deine besten Qualitäten demonstrieren.

Lernt euch besser kennen und habt eine gute Zeit miteinander! 

So wird dein erstes Date zum vollen Erfolg - Hier findest du heute die hilfreichsten Tipps zum ersten Date, die es zum vollen Erfolg werden lassen #beziehung #date #partner #liebe #blogalong

Das könnte dich auch interessieren

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;) Willst du mehr erfahren, dann klick auf "Über uns"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.