Weihnachtsrezept: Rentier Cookies

Vergiss Weihnachtsleckereien oder Weihnachtsplätzchen, die ewig dauern und du den ganzen Tag in der Küche stehen musst! Dieses einfache Rezept enthält nur 3 Zutaten und ist in wenigen Minuten zubereitet! 

Rentier Cookies – einfach zubereitet

Sie sind nicht nur bezaubernd, sondern auch ganz einfach und schnell gebacken. Alles, was ich tun musste, war, ein paar dunkle Schokoladensplitter zu schmelzen, die geschmolzene Schokolade auf die Cookies bringen und voila… fast fertig.

Anzeige

Dann packte ich den schwarzen Glasierstift und trug dem Rentier noch süße, kleine Augen auf. 

So bereitest du die Rentier Cookies zu

Zutaten:

  • Kleine Brezeln
  • Zartbitterschokoladen-Splitter
  • M&M’s
  • Schwarzer Glasierstift

Zubereitung:

  1. Zartbitterschokoladensplitter im Kochtopf oder in der Mikrowelle schmelzen, bis sie flüssig sind.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Einen vollen Esslöffel geschmolzene Schokolade auf das Backblech geben.
  4. Zwei Brezeln schräg auf die Oberseite des geschmolzenen Schokoladenkreises geben.
  5. Füge zwei weiße M&M’s in die Mitte des Schokokreises hinzu und drücke sie tief in die Schokolade.
  6. Nun nimmst du ein rotes M&M und drückst es sanft unten in die Mitte der Schokolade.
  7. Jetzt malst du auf jedes der weißen M&M’s mittig einen schwarzen Punkt.
  8. Stelle das Backblech in den Kühlschrank und lasse die Leckereien ca. 10 Minuten fest werden.

Fertig!

Weihnachtsrezept: Rentier Cookies - Vergiss Weihnachtsleckereien oder Weihnachtsplätzchen, die ewig dauern und du den ganzen Tag in der Küche stehen musst! Dieses einfache Rezept enthält nur 3 Zutaten und ist in wenigen Minuten zubereitet!
Sie sind nicht nur bezaubernd, sondern auch ganz einfach und schnell gebacken. #weihnachten #weihnachtsbäckerei #backen #plätzchen #rezept #weihnachtsplätzchen #blogalong

Das könnte dich auch interessieren

Gianna

Bloggerin mit dem Hang zu übertreiben... Ich schreibe für mein Leben gern - über Gott und die Welt - Inspirationen hab ich genug ;) Willst du mehr erfahren, dann klick auf "Über uns"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.